Netzwerk

Voluminas

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Voluminas
Pokémon-Icon 476.png

jaダイノーズ (Dainose) enProbopass
Sugimori 476.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen GesteinIC.png StahlIC.png
National-Dex #476
Hoenn-Dex #062 (ΩRαS)
Sinnoh-Dex #156 (PT)
Einall-Dex #165 (S2W2)
Kalos-Dex #094 (Küste)
Alola-Dex #199 (SM)
#255 (USUM)
Fähigkeiten Robustheit
Magnetfalle
Sandgewalt (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 60 (7.8% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Mineral
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Kompass
Größe 1,4 m
Gewicht 340,0 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 11.png
Fußabdruck Pokémonsprite 476 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Voluminas ist ein Pokémon mit den Typen Gestein und Stahl und existiert seit der vierten Spielgeneration. Es ist die letzte Entwicklungsstufe von Nasgnet.

Spezies

Entwicklung

Voluminas ist ein Stufe 1-Pokémon und die Weiterentwicklung von Nasgnet.

In den Spielen wird die Entwicklungen durch einen ortsgebundenen Levelaufstieg ausgelöst. Nasgnet entwickelt sich nur in Hoenn in Neu Malvenfroh (ausschließlich in der 6. Generation), in Sinnoh auf bzw. im Kraterberg, in Einall in der Elektrolithhöhle, in Kalos auf der Route 13 und in der Alola-Region im Canyon von Poni oder am Glühberg (in USUM) weiter. In Kanto und Johto ist bisher kein Ort bekannt, an dem sich Nasgnet weiterentwickeln kann.

Basis
Sugimori 299.png
PfeilRechts.svg
Level-Up an
bestimmten Orten
Stufe 1
Sugimori 476.png

Herkunft und Namensbedeutung

Voluminas basiert vermutlich auf den Steinköpfen der OsterinselWikipedia icon.png, nur dass noch 3 kleine Köpfe hinzugefügt wurden, welche die im Pokédex-Eintrag erwähnten Mininasen sind.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Voluminas voluminös + Nase
Englisch Probopass proboscis (lat. Rüssel (hier im Sinne von Nase)) + compass (engl. Kompass) bzw. mountain pass (engl. Gebirgspass (Verweis auf Kraterberg))
Japanisch ダイノーズ Dainose dai (jap. groß) + nose (engl. Nase)
Französisch Tarinorme tarin (frz. Zinken (Nase)) + énorme (frz. riesig)
Koreanisch 대코파스 Daekopaseu dae (kor. groß) + ko (kor. Nase) + compass (engl. Kompass)
Chinesisch 大朝北鼻 (大朝北鼻) Dàcháoběibí  (chin. groß) + 朝北鼻 Cháoběibí (chin. Nasgnet)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
IV DPPT Entwicklung am Kraterberg
HGSS Tausch
V SW Elektrolithhöhle, Poképorter
S2W2 Entwicklung in der Elektrolithhöhle
VI XY Entwicklung auf Route 13 (Kalos)
ΩRαS Entwicklung in Neu Malvenfroh
VII SM Entwicklung im Canyon von Poni
USUM Entwicklung im Canyon von Poni oder am Glühberg
Spin-offs
Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Himmelsstufen E1-49
RBL Die Minenschächte
R2 Chroma-Ruinen
R3 Milonda-Landweg, Tempel der Flammen
V SPR Immergrünes Tal (4-2) (Höhlenbereich)
VI LB Dunkel-Höhle S02
SH Rosea-Rummel
RBLW Finsterer Tunnel (Hinterer Bereich)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Sinnoh
Veit Arenaleiter PT 61
Einall
Felizia Trainer S2W2 50
Veit Trainer S2W2 50
Kalos
Thymelot Top Vier XY 63 (Pokémon Liga) / 45 bis 75 (Kampfschloss)
Alola
Mayla Top Vier SMUSUM 54/56/63/66

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Voluminas durch Levelaufstieg erlernen:




Voluminas kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Besonderheiten

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Voluminas selbst erlernt werden:




Voluminas kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Voluminas durch TMs oder VMs erlernen:




Voluminas kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Voluminas durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:




Voluminas kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Voluminas durch Attacken-Lehrer erlernen:




Voluminas kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Statuswerte


Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Voluminas von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
GiftIC.png
NormalIC.png
FlugIC.png
EisIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
FeeIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
ElektroIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
WasserIC.png
KampfIC.png
BodenIC.png

  • In IV und V sind GeistIC.png und UnlichtIC.png ½×.

Getragene Items

Ein wildes Voluminas kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV DP Es gibt starken Magnetismus ab. Es steuert drei kleine Einheiten, die sich Mininasen nennen.
PT Es steuert drei kleine Einheiten mithilfe von starkem Magnetismus. Man nennt sie Mininasen.
HGSS Um aus drei Richtungen anzugreifen, steuert es drei kleine Einheiten, die Mininasen genannt werden.
V SW Es steuert drei kleine Einheiten mithilfe von starkem Magnetismus. Man nennt sie Mininasen.
S2W2 Es steuert drei kleine Einheiten mithilfe von starkem Magnetismus. Man nennt diese Einheiten Mininasen.
3D Pro Es steuert drei kleine Einheiten mithilfe von starkem Magnetismus. Man nennt diese Einheiten Mininasen.
VI X Es gibt starken Magnetismus ab. Es steuert drei kleine Einheiten, die sich Mininasen nennen.
Y Es steuert drei kleine Einheiten mithilfe von starkem Magnetismus. Man nennt sie Mininasen.
ΩR Es gibt starken Magnetismus ab. Es steuert drei kleine Einheiten, die sich Mininasen nennen.
αS Es steuert drei kleine Einheiten mithilfe von starkem Magnetismus. Man nennt sie Mininasen.
GO Sein Körper selbst befehligt meist nur die drei kleinen Einheiten, die an seiner Stelle kämpfen und für die Nahrungssuche zuständig sind.
VII S Durch seinen starken Magnetismus macht es Elektrogeräte in seiner Nähe kaputt.
M Sein Körper selbst bewegt sich nicht. Um Beute zu fangen, steuert es drei kleine Einheiten, die Mininasen genannt werden.
US Es steuert kleine Einheiten, die man Mininasen nennt. Leider verirren sie sich manchmal, und es heißt, dass einige von ihnen nie wiederkehren.
UM Sein Körper selbst befehligt meist nur die drei kleinen Einheiten, die an seiner Stelle kämpfen und für die Nahrungssuche zuständig sind.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Voluminas:
Tempo 2Pokéthlon Stern 2.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 476 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: E
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-045 Gruppe: Gestein Poké-Stärke: Gestein (R2).png Gestein Fähigkeit: Zertrümmern4.png Zertrümmern4
Freundschaftsleiste: 55000
Verzeichnis-Eintrag
Es wirft mit magnetischen Brocken und löst Steinschläge aus, um anzugreifen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-290/N-107 Gruppe: Gestein Poké-Stärke: Poké-Assistent Gestein.png Gestein Fähigkeit: Tackle3.png Tackle3
Verzeichnis-Eintrag  
Lässt kontinuierlich Felsen auf seine Umgebung herabregnen. Ermüdet das Opfer.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]] Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
keine Entwicklung
Fundort:
Pokémon GO
Pokémonsprite 476 GO.png Kraftpunkte: 155 Angriff: 135 Verteidigung: 275
Fangrate: 10% Fluchtrate: 7% Max. WP (Wettkampfpunkte): 2080
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Steinwurf, Funkensprung
Lade-Attacken: Magnetbombe, Steinhagel, Donnerblitz

Strategie

Voluminas befindet sich zurzeit im Untiered-Tier.

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Voluminas (Anime)
Alans Voluminas kurz nach der Entwicklung

In Der Power-Gehirn-Manipulator kämpfen Ashs Chelast und Alans Nasgnet gegeneinander. Während des Kampfes entwickelt sich letzteres zu Voluminas.

Voluminas und seine Vorentwicklung sieht man auch in Ein Freund aus dem Weltall!. Einen weiteren Auftritt erhält es in Prinzessin für einen Tag!.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Voluminas/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Voluminas hat die fünfthöchste Basiswert-Summe aller Pokémon des Typs GesteinIC.png und die vierthöchste Basiswert-Summe aller nicht legendären StahlIC.png-Pokémon.
    • Es ist neben Impoleon und Stalobor eines der wenigen StahlIC.png-Pokémon, bei denen der Spezialverteidigungs-Wert höher ist als der Verteidigungs-Wert.
  • Der Anfang seines Rufes ähnelt einem Niesen.
  • In R2 bewundert Michel den Schnurrbart eines Voluminas.