Netzwerk

Traunfugil

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traunfugil
Pokémon-Icon 200.png

jaムウマ (Muma) enMisdreavus
Sugimori 200.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ GeistIC.png
National-Dex #200
Johto-Dex #214 (GSK)
#219 (HGSS)
Sinnoh-Dex #072
Alola-Dex #066 (SM)
#372 (USUM)
Fähigkeit Schwebe
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (5.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 35
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Amorph
Ei-Zyklen 25
EP bis Lv. 100 800.000
Erscheinung
Kategorie Kreischer
Größe 0,7 m
Gewicht 1,0 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 1.png
Fußabdruck Pokémonsprite 497 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Traunfugil ist ein Pokémon mit dem Typ Geist und existiert seit der zweiten Spielgeneration. Es bildet die Basisform zu Traunmagil.

Traunfugil ist in Pokémon Colosseum als Crypto-Pokémon fangbar. In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia ist es eines der 17 Partner-Pokémon.

Im Anime besitzt Zoey ein Traunfugil, welches sich später zu Traunmagil entwickelt.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Traunfugil ist ein mittelgroßes, schwebendes Pokémon, das dunkelblau-schwarz, hellviolett und magenta auftritt. Der Großteil des Körpers färbt sich dabei dunkelblau-schwarz, die Spitzen der Haare sind dagegen hellviolett. Der Körper besteht lediglich aus dem Kopf, da sich unterhalb des Halses nur noch ein kegelähnlichesWikipedia icon.png Gebilde befindet. Das Geist-Pokémon hat eine prächtige Langhaarfrisur, die aus einzelnen dicken Strähnen besteht. Das halbrunde Gesicht besteht aus den großen Augen und dem eher kleinen Mund. Dabei setzen sich die Augen aus gelber Lederhaut, roten Iriden und schwarzen Pupillen zusammen. Um den Hals befinden sich mehrere magentafarbene Perlen, wobei die mittlere am größten ist und die Größe dabei immer weiter abnimmt, je weiter man sich von der Mitte entfernt.

In der schillernden Form ist der dunkelblau-schwarze Bereich des Körpers olivgrüner Farbe. Die Haarspitzen sind orange und die Perlen etwas kräftiger in der Farbe.

Entwicklung

Basis
Sugimori 200.png
Stufe 1
Sugimori 429.png

Herkunft und Namensbedeutung

Traunfugil basiert vermutlich auf einem NukekubiWikipedia icon.png (GespenstWikipedia icon.png), einem japanischen Geistwesen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Traunfugil Traum + Unfug + fragil
Englisch Misdreavus mischievous (engl. spitzbübisch oder schelmisch) + dream (engl. Traum)
Japanisch ムウマ Mūma (Muma) 夢魔 muma (jap. Albtraum bzw. Erscheinung in diesem)
Französisch Feuforêve feufollet (frz. Irrlicht) + rêve (frz. Traum)
Koreanisch 무우마 Muuma (Muma) Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 夢妖 (梦妖) Mèngyāo mèng (chin. Traum) + yāo (chin. Dämon, Hexe, verhexen)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
II GSK Silberberg
III RUSASM Tausch
FR Tausch
BG Verlorene Höhle
IV DPT Tausch
P Ewigwald, Turm der Ruhenden
HGSS Silberberg, Felsschlundhöhle, Safari-Zone
PdF Im Wald
Pokéwalker Silberner See
V S Tausch, Altes Anwesen DW
W Schrein der Ernte, Altes Anwesen DW
S2W2 Tausch, Altes AnwesenDW
VI XY Tausch
ΩRαS Route 114 (Navi), 115 (Navi)
VII SM Hauholi-Friedhof
USUM Poni-Blumenmeer, Wohlfühl-Insel
Spin-offs
Spiel Fundort
III COL Pyritus (als Crypto-Pokémon)
XD Tausch
PMDPMD Düsterhöhle E13-E19, Nachtlichtruine E1-E15
L Geheime Lagerhalle 18, Uferloser Level 43, Unendlicher Level 25
CHA Ruinen der Wahrheit
IV PMD2PMD2PMD2 Himmelsstufen E1-E49, Abschlusstraining U1-U48
R2 Chroma-Ruinen (Partner-Pokémon)
R3 Altes Anwesen, Tempel des Lichts
PP Spukzone
V PP2 Hafenbezirk
SPR Immergrünes Tal (4-2) und Weltensäule (UG1) (Spukbereiche)
LPTA F-Pfad, G-Villa, Feststell-Museum
VI LB Safari-Dschungel S01 (mittwochs)
SH Winterberg, Saphirküste
RBLW Seelenhort der Alpträume (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)
PIC Rätsel 17-02

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Agathe Top Vier FRBG 65
Weitere Trainer
SM Göre Alma 1

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Traunfugil durch Levelaufstieg erlernen:




Traunfugil kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Traunfugil durch TMs oder VMs erlernen:




Traunfugil kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Traunfugil durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:




Traunfugil kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Traunfugil durch Attacken-Lehrer erlernen:




Traunfugil kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Besondere Attacken


Traunfugil kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Traunfugil kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Besonderheiten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Traunfugil von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
NormalIC.png
KampfIC.png
BodenIC.png
GiftIC.png
KäferIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png

  • Wird Schwebe überbrückt, ist BodenIC.png 1×.
  • In II ist BodenIC.png 1×.

Getragene Items

Ein wildes Traunfugil kann folgende Items tragen:

GSK Itemicon Bannsticker.png Bannsticker 8%
BG Itemicon Bannsticker.png Bannsticker 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Es liebt Streiche und erschreckt nachts Menschen, indem es heult oder ihnen im Dunkeln auflauert.
S Es liebt, Menschen zu beißen und sie an den Haaren zu ziehen, nur um ihre Reaktionen zu sehen.
K Es liebt die Menschen zu beobachten, die es durch Schreie oder jähes Auftreten erschreckt hat.
III RUSA TRAUNFUGIL erschreckt Menschen mit einem markerschütternden Schrei. Dieses POKéMON verwendet seine roten Kraftfelder dazu, die Ängste seiner Feinde aufzunehmen und sie in Nahrung umzuwandeln.
FR Es liebt, Menschen zu beißen und sie an den Haaren zu ziehen, nur um ihre Reaktionen zu sehen.
BG Es liebt Streiche und erschreckt nachts Menschen, indem es heult oder ihnen im Dunkeln auflauert.
SM TRAUNFUGIL erschreckt Menschen mit einem markerschütternden Schrei. Mit seinen roten Kugeln nimmt es die Ängste seiner Feinde auf und wandelt sie in Nahrung um.
IV D Es liebt es, sich nachts an andere heranzuschleichen und sie mit einem schrillen Schrei zu erschrecken.
P Es nährt sich von der Angst anderer Wesen und nimmt diese in roten Kugeln auf. Schläft am Tage.
PT Ein Pokémon, das Menschen mitten in der Nacht erschreckt. Es sammelt die Angst als seine Energie.
HG Es liebt Streiche und erschreckt nachts Menschen, indem es heult oder ihnen im Dunkeln auflauert.
SS Es liebt, Menschen zu beißen und sie an den Haaren zu ziehen, nur um ihre Reaktionen zu sehen.
V SW Ein Pokémon, das Menschen mitten in der Nacht erschreckt. Es sammelt die Angst als seine Energie.
S2W2 Ein Pokémon, das Menschen mitten in der Nacht erschreckt. Es sammelt die Angst als seine Energie.
3D Pro Ein Pokémon, das Menschen mitten in der Nacht erschreckt. Es sammelt die Angst als seine Energie.
VI X Es nährt sich von der Angst anderer Wesen und nimmt diese in roten Kugeln auf. Schläft am Tage.
Y Es liebt Streiche und erschreckt nachts Menschen, indem es heult oder ihnen im Dunkeln auflauert.
ΩRαS Traunfugil erschreckt Menschen mit einem markerschütternden Schrei. Dieses Pokémon verwendet seine roten Kraftfelder dazu, die Ängste seiner Feinde aufzunehmen und sie in Nahrung umzuwandeln.
GO Traunfugil erschreckt Menschen mit einem markerschütternden Schrei. Dieses Pokémon verwendet seine roten Kraftfelder dazu, die Ängste seiner Feinde aufzunehmen und sie in Nahrung umzuwandeln.
VII S Es lässt nichts unversucht, um Menschen zu erschrecken und ihnen Lebensenergie abzusaugen. Dafür übt es regelmäßig.
M Hört man ein Schluchzen in einem leeren Zimmer, handelt es sich dabei eindeutig um einen Streich von Traunfugil.
US Andere zu erschrecken ist sein Lebenssinn. Wenn man das Ohr auf die roten Kugeln an seinem Hals legt, kann man Hilfeschreie hören.
UM Es genießt es, das Schluchzen eines Menschen nachzuahmen und andere damit zu erschrecken. Wen das kaltlässt, den kann es nicht leiden.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Traunfugil:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 2Pokéthlon Stern 2.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 2Pokéthlon Stern 2.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 200 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,8%
Partnerareal: Finsterkamm
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 200 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: G
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-220 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Geist (R2).png Geist Fähigkeit: None.png Nichts
Freundschaftsleiste: 3400
Verzeichnis-Eintrag
Es greift mit psychischen sowie von üblen Emotionen erfüllten Kugeln an.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-160/N-215 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Poké-Assistent Geist.png Geist
Poké-Assistent Geist.png Geist(Vergangenheit)
Fähigkeit: Psi-Kraft1.png Psi-Kraft1
Psi-Kraft1.png Psi-Kraft1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Feuert kontinuierlich Wolken aus Missgunst auf den Gegner ab. Ermüdet das Opfer.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★★ Defensiv: ★★★ Attacke: Astonish Fähigkeiten: Levitate Reichweite: 3
Initiative: ★★★ KP: ★★
Entwicklung:
keine Entwicklung
Fundort:
Spectra
Pokémon Picross
Pokémonsprite 200 Picross.png
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 01:00
Typ: GeistIC.png
Fähigkeit: Zeitstopper
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Wirkung: 60 Sek.
Aktivierung: Jederzeit
Hält im Spiel kurz die Zeit an.
Pokémon GO
Pokémonsprite 200 GO.png Kraftpunkte: 155 Angriff: 167 Verteidigung: 154
Fangrate: 30% Fluchtrate: 7% Max. WP (Wettkampfpunkte): 1926
Ei-Distanz: 2 km Entwicklung: 100 Bonbons + Sinnoh-Stein
Sofort-Attacken: Erstauner, Bürde
Lade-Attacken: Schattenstoß, Finsteraura, Unheilböen

Strategie

Traunfugil wurde als zu stark für das LC-Tier eingestuft, findet im PU-Tier jedoch kaum Verwendung.

Im Anime

→ Hauptartikel: Traunfugil (Anime)

Im Manga

Jens' Traunfugil

Traunfugil hat seinen ersten Auftritt in VS. Traunfugil, als Jens es einsetzt, um gegen Suicune zu kämpfen, das ihn herausgefordert hat. Obwohl es zusammen mit Jens' Nebulak kämpft, kann Suicune am Ende gewinnen und fliehen. Als Jens zu seiner Arena zurückkehrt, wird er in VS. Schlurp von Major Bob angegriffen, den Jens mit Traunfugil aus der Reserve lockt. Nochmals begegnen sich die beiden Arenaleiter während des Arenaleiter-Turniers, wo Traunfugil für Nebulak eingewechselt wird und so zuerst gegen Elektek kämpft, bevor dieses gegen Magnetilo ausgetauscht wird. Der Kampf endet schließlich damit, dass Magnetilo Traunfugil mit Blitzkanone besiegt, doch da der Geist zuvor Abgangsbund eingesetzt hatte, gehen beide zu Boden und der Kampf endet unentschieden.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Traunfugil/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia