Netzwerk

Quiekel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quiekel
Pokémon-Icon 220.png

jaウリムー (Urimoo) enSwinub
Sugimori 220.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen EisIC.png BodenIC.png
National-Dex #220
Johto-Dex #191 (GSK)
#195 (HGSS)
Sinnoh-Dex #203 (PT)
Einall-Dex #258 (S2W2)
Kalos-Dex #076 (Gebirge)
Fähigkeiten Dösigkeit
Schneemantel
Speckschicht (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 225 (29.4% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Ferkel
Größe 0,4 m
Gewicht 6,5 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 8.png
Fußabdruck Pokémonsprite 220 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Quiekel ist ein Pokémon mit den Typen Eis und Boden und existiert seit der zweiten Spielgeneration.

Im Anime nimmt es als Lucias Quiekel eine wichtigere Rolle ein, welches sich später zu Keifel entwickelt.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Quiekel ist ein kleines, vierbeiniges Pokémon, das hellbraun, dunkelbraun und rosa auftritt. Sein Körper ist von hellbraunem Fell bedeckt. Lediglich sieben dunkelbraune Streifen mustern den Rücken. Der Körper ist sehr gedrungen und kann als Fellknäuel beschrieben werden. Die Beine bzw. Füße sind nicht sichtbar und das Gesicht setzt sich aus den stets geschlossenen Augen und der horizontal ovalen und rosanen Schweinenase zusammen. Schließlich ist hinten ein sehr kurzer Schwanz zu erkennen.

In der schillernden Form ist das Eis-Boden-Pokémon leicht grünlich gefärbt.

Entwicklung

Basis
Sugimori 220.png
PfeilRechts.svg
Level 33
Stufe 1
Sugimori 221.png
PfeilRechts.svg
Lv.Up mit Antik-Kraft
Stufe 2
Sugimori 473.png

Herkunft und Namensbedeutung

Basiert auf einem FrischlingWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Quiekel quieken + Ferkel
Englisch Swinub swine (engl. Schwein) + snub nose (engl. Stupsnase)
Japanisch ウリムー Urimū (Urimoo) ウリ Uri (jap. Wildschwein) + ムー Mū (Moo (engl. Muh))
Französisch Marcacrin marcassin (frz. Frischling) + crin (frz. Esels/Pferdehaar)
Koreanisch 꾸꾸리 Kkukkuri 꿀꿀 Kkulkkul (kor. grunzen)
Chinesisch 小山豬 (小山猪) Xiǎoshānzhū xiǎo (chin. klein, jung) + 山豬 shānzhū (chin. Wildschwein)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
II GSK Eispfad
III RUSASM Tausch
FRBG Eiskaskadenhöhle (Eiland 4)
IV DP Route 217 (Schwarm)
PT Route 217, Stärkeufer
HGSS Eispfad
Pokéwalker Eisiger Bergpfad
PdF Im Gebirge
V SW Zucht, Frostige Höhle DW
S2W2 Zucht, Frostige Höhle DW
VI XY Zucht
ΩRαS Tausch
VII SM Dorf der Kapu (Insel-Scanner)
USUM Dorf der Kapu (Insel-Scanner)
Spin-offs
Spiel Fundort
III COL Tausch
XD Phenac (als Crypto-Pokémon)
PMDPMD Finsterforst E1-E3, Wunschhöhle E17-E19
R Panula-Höhle
L SON-Labor 3, Uferloser Level 34, Unendlicher Level 4
CHA Mt. Schneefall
IV PMD2PMD2PMD2 Gletscherhöhle U1-U10, Tiefe Gletscherhöhle U1-U4,
Lawinenberg E1-E19, Abschlusstraining U1-48
R2 Stalagmitenhöhle, Schlottertal
R3 Monte Latonera, Tempel des Eises
V SPR Frostebene (4-1) (Eisbereich)
LPTA Z-Habitat
PMD4 Gebirgspfad E1-E7, Farbenwald E1-E8, Tauwiese E1-E8, Rückweg der Verlockungen E1-E9, Jammertal E1-E9
VI LB Safari-Dschungel S01 (freitags)
SH Rosea-Rummel
RBLW Aurora-Eisfeld (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum), Schneefeld am Weltenrand (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)
PIC Rätsel 22-04

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Quiekel durch Levelaufstieg erlernen:




Quiekel kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Quiekel durch TMs oder VMs erlernen:




Quiekel kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Quiekel durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:




Quiekel kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Quiekel durch Attacken-Lehrer erlernen:




Quiekel kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Besondere Attacken


Quiekel kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Quiekel kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Quiekel von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
ElektroIC.png
GiftIC.png
NormalIC.png
EisIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
FeeIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
KampfIC.png
StahlIC.png

Getragene Items

Ein wildes Quiekel kann folgende Items tragen:

FRBG Itemicon Wilbirbeere.png Wilbirbeere 50%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Auf Nahrungssuche schnüffelt es am Boden entlang. Es entdeckt dabei manchmal auch heiße Quellen.
S Wenn es etwas Vielversprechendes erschnuppert, dann stürzt es in Windeseile darauf zu.
K Mit seiner Nase gräbt es nach Nahrung. Sie ist so hart, dass selbst gefrorener Boden kein Problem ist.
III RUSA Auf Nahrungssuche schnüffelt QUIEKEL am Boden entlang. Seine Lieblingsspeise ist ein Pilz, der unter verwesendem Gras wächst. Manchmal spürt dieses POKéMON heiße Quellen auf.
FR Wenn es etwas Vielversprechendes erschnuppert, dann stürzt es in Windeseile darauf zu.
BG Auf Nahrungssuche schnüffelt es am Boden entlang. Es entdeckt dabei manchmal auch heiße Quellen.
SM Auf Nahrungssuche schnüffelt QUIEKEL am Boden entlang. Seine Lieblingsspeise ist ein Pilz, der unter verwesendem Gras wächst. Manchmal findet es heiße Quellen.
IV DP Es liebt Pilze, die unter totem Gras wachsen. Auf der Suche nach Nahrung findet es heiße Quellen.
PT Verfügt über eine äußerst sensible Nase, die Pilze, Beeren und selbst heiße Quellen unter dem Eis findet.
HG Auf Nahrungssuche schnüffelt es am Boden entlang. Es entdeckt dabei manchmal auch heiße Quellen.
SS Wenn es etwas Vielversprechendes erschnuppert, dann stürzt es in Windeseile darauf zu.
V SW Verfügt über eine äußerst sensible Nase, die Pilze, Beeren und selbst heiße Quellen unter dem Eis findet.
S2W2 Spürt mit seiner Nase im Erdreich Futter auf und gräbt danach. Manchmal stößt es dabei auf heiße Quellen.
3D Pro Spürt mit seiner Nase im Erdreich Futter auf und gräbt danach. Manchmal stößt es dabei auf heiße Quellen.
VI X Auf Nahrungssuche schnüffelt es am Boden entlang. Es entdeckt dabei manchmal auch heiße Quellen.
Y Wenn es etwas Vielversprechendes erschnuppert, dann stürzt es in Windeseile darauf zu.
ΩR Auf Nahrungssuche schnüffelt Quiekel am Boden entlang. Seine Lieblingsspeise ist ein Pilz, der unter verwesendem Gras wächst. Manchmal spürt dieses Pokémon heiße Quellen auf.
αS Auf Nahrungssuche schnüffelt Quiekel am Boden entlang. Seine Lieblingsspeise ist ein Pilz, der unter abgestorbenem Gras wächst. Manchmal spürt dieses Pokémon heiße Quellen auf.
GO Auf Nahrungssuche schnüffelt Quiekel am Boden entlang. Seine Lieblingsspeise ist ein Pilz, der unter verwesendem Gras wächst. Manchmal spürt dieses Pokémon heiße Quellen auf.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Quiekel:
Tempo 3Pokéthlon Stern 3.png
Kraft 4Pokéthlon Stern 4.png
Technik 2Pokéthlon Stern 2.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 220 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 10,9%
Partnerareal: Frostflockental
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 220 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: A
Pokémon Ranger
R-172 Gruppe: Boden Poké-Stärke: Eis (R2).png Eis Fähigkeit: Tackle (R1).png Tackle
Kreise: 5 Min EP: 25 Max EP: 29
Verzeichnis-Eintrag
Quiekel erscheint zwar niedlich, wird aber Unvorsichtige mit hohem Tempo angreifen.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-200 Gruppe: Boden Poké-Stärke: Eis (R2).png Eis Fähigkeit: Tackle1.png Tackle1
Freundschaftsleiste: 1364
Verzeichnis-Eintrag
Es atmet Pulverschnee aus und setzt Rammmanöver ein, um anzugreifen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-280/N-132 Gruppe: Boden Poké-Stärke: Poké-Assistent Boden.png Boden
Poké-Assistent Boden.png Boden(Vergangenheit)
Fähigkeit: Tackle2.png Tackle2
Tackle1.png Tackle1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Greift den Gegner kontinuierlich mit Steinkeilen an.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]] Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
keine Entwicklung
Fundort:
Pokémon Picross
Pokémonsprite 220 Picross.png
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 00:05
Typ: EisIC.png
Fähigkeit: Blaukraft
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Wirkung: 180 Sek.
Aktivierung: Jederzeit
Färbt die Tippzahlen von Reihen und Spalten mit bestimmbaren Feldern blau.
Pokémon GO
Pokémonsprite 220 GO.png Kraftpunkte: 137 Angriff: 90 Verteidigung: 69
Fangrate: 30% Fluchtrate: 10% Max. WP (Wettkampfpunkte): 741
Ei-Distanz: 2 km Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Tackle, Pulverschnee
Lade-Attacken: Eissturm, Bodyslam, Steinhagel

Im Anime

→ Hauptartikel: Quiekel (Anime)

Quiekel hat seinen ersten Auftritt im Anime in der Episode Heiße Quellen, in der drei Quiekel der jungen Peggy beim Aufspüren heißer Quellen helfen. Plötzlich erscheint Team Rocket und stiehlt die drei Quiekel. Dank Ashs Noctuh können Ash und seine Freunde Team Rocket aufspüren. Ein Kampf beginnt, bei dem auch die Quiekel mithelfen. Als Team Rocket besiegt wird, finden die Quiekel sogar eine heiße Quelle.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Quiekel/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia