Netzwerk

Kramurx

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kramurx
Pokémon-Icon 198.png

jaヤミカラス (Yamikarasu) enMurkrow
Sugimori 198.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen UnlichtIC.png FlugIC.png
National-Dex #198
Johto-Dex #208 (GSK)
#213 (HGSS)
Sinnoh-Dex #074
Kalos-Dex #051 (Gebirge)
Alola-Dex #277 (SM)
#078 (USUM)
Fähigkeiten Insomnia
Glückspilz
Strolch (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 30 (3.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 35
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Flug
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Finsternis
Größe 0,5 m
Gewicht 2,1 kg
Farbe Schwarz
Silhouette Silhouette 9.png
Fußabdruck Pokémonsprite 198 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Kramurx ist ein Pokémon mit den Typen Unlicht und Flug und existiert seit der zweiten Spielgeneration. Es kann sich zu Kramshef weiterentwickeln.

Kramurx ist in Pokémon Colosseum als Crypto-Pokémon fangbar.

Im Anime besitzt Paul ein Kramurx, welches sich schließlich zu Kramshef weiterentwickelt.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Kramurx ist ein eher kleines, vogelähnliches Pokémon. Sein Federkleid ist dunkelblau gefärbt. Der Kopf, auf welchem drei große Zacken hervorstehen, erinnert, aufgrund der Federn, die über den Augen wachsen, an einen Hut. Die Augen selbst setzen sich aus weißer Lederhaut, roter Iris und weißen Pupillen zusammen. Der krumme Schnabel hat eine gelbe Färbung, ebenso wie die Beine, welche weiße Krallen aufweisen. Oberhalb des rundlichen Torsos wachsen einige Federn zu einem kleinen Kranz zusammen. Der Schweif, welcher von einem roten, einem Haarband ähnlichen, Ring von Körper abgetrennt wird, besteht aus einem dichten Federbüschel. Außerdem verfügt Kramurx über relativ kleine Flügel.

In der schillernden Form ist das Federkleid von Kramurx violett gefärbt.

Attacken und Fähigkeiten

Kramurx zeichnet sich durch hohe Angriffskräfte und Geschwindigkeit aus, ist jedoch vergleichsweise zerbrechlich. Obwohl es auch spezielle Attacken sehr effektiv einsetzen kann, verlässt es sich im Kampf hauptsächlich auf seine Körperkraft und geht Feinde mittels Schnabel oder Flügelschlag direkt an. Auch verfügt es über eine Vielzahl von Unlicht-Attacken wie Finte oder Schmarotzer, die seine verschlagene Technik hervorheben. Auch greift es auf verschiedene Statusattacken wie Rückenwind, Folterknecht oder Verhöhner zurück.

Kramurx können über die Fähigkeit Insomnia verfügen, die sie am Einschlafen hindert und ihre Nachtaktivität unterstreicht. Andere Exemplare mit Glückspilz landen häufiger Volltreffer. Seltener kommen Kramurx mit der Versteckten Fähigkeit Strolch vor, welche es ihnen einen Erstschlag mit Statusattacken ermöglicht.

Verhalten und Lebensraum

Kramurx am Nachthimmel

Kramurx wird als Überbringer von Unglück verschrien und deswegen auch oft gemieden. Es stiehlt gerne glitzernde Gegenstände, wie z. B. Ringe, und versteckt diese. Dabei kann es zu einem Streit mit einem Mauzi kommen, wenn sie sich gegenseitig ihre Beute rauben. Hat ein Kramurx jedoch einen Trainer gefunden mit dem es sich gut versteht, so schenkt es diesem allerlei der gestohlenen Gegenstände. Seine Verfolger trickst es damit aus, indem es sie auf Bergpfade lockt, wo sie sich dann verirren. Dem vermeintlichen Überbringer des Unheils wurde mit „Flugs nach Haus, mein Kind, wenn Kramurx am Himmel sind!“ ein Spruch gewidmet, da es bei Dämmerung aufwacht und durch die Nacht fliegt.

Dieses Unlicht-Pokémon lebt bevorzugt in dunklen Wäldern und bewegt sich oft nur nachts aus seinem Versteck. Manchmal sind sie auch in der Nähe von Bergen und Canyons anzutreffen.

Entwicklung

Kramurx ist der erste Teil einer zweistufigen Entwicklungsreihe und kann sich zu Kramshef weiterentwickeln. Dabei nimmt es an Größe und Gewicht deutlich zu und prägt einen kräftigen Körper aus, der von prächtigem weißem Brustgefieder geschmückt wird.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung durch Gabe eines Finstersteines ausgelöst.

Basis
Sugimori 198.png
Stufe 1
Sugimori 430.png

Herkunft und Namensbedeutung

Kramurx basiert vermutlich auf einer KräheWikipedia icon.png. Sein Aussehen erinnert an eine HexeWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Kramurx Krähe + Rabe + Murx (Unheil)
Englisch Murkrow murky (engl. düster) + crow (engl. Krähe)
Japanisch ヤミカラス Yamikarasu yami (jap. Dunkelheit) + カラス karasu (jap. Krähe)
Französisch Cornèbre corneille (frz. Krähe) + ténèbres (frz. Dunkelheit)
Koreanisch 니로우 Nirou night (engl. Nacht) + crow (engl. Krähe)
Chinesisch 黑暗鴉 (黑暗鸦) Hēi'ànyā 黑暗 hēi'àn (chin. dunkel, Dunkelheit) +  (chin. Krähe)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
II GK Route 7 (nachts), 16 (nachts), 18 (nachts)
S Route 16 (nachts), 18 (nachts)
III RUSASM Tausch
FR Eiland 5 (Verlorene Höhle)
BG Tausch
IV D Ewigwald, Turm der Ruhenden (nachts)
PPT Tausch
HGSS Route 7 (nachts), 16 (nachts), Safari-Zone
Pokéwalker Wohngebiet
PdF Im Wald
V S Schrein der Ernte, Horizont DW
W Tausch, Horizont DW
S2W2 Ewigenwald VL, Horizont DW
VI XY Route 15, 16
ΩRαS Luftraum
VII SM Canyon von Poni, Wohlfühl-Insel
USUM Hauholi-Friedhof
Spin-offs
Spiel Fundort
III COL Crypto-Pokémon-Labor (als Crypto-Pokémon)
XD Tausch
PMDPMD Riesenschlucht E5-E7, Westhöhle E1-E2, Wunschhöhle E39-E42
R Fliederwald
L Phobos Jet, Uferloser Level 42, Unendlicher Level 13
IV PMD2PMD2PMD2 Weltenschlucht U1-U14 und Verborgene Ruinen U1-U29
R2 Havebrück, Chroma-Hochland
R3 Teakholzbusch, Tempel der Finsternis
PP Spukzone
V PP2 Rostbezirk
SPR Immergrünes Tal (4-2) (Spukbereich, nach der Hauptstory)
LPTA L-Dunkelpfad, Nr. 5 Goldene Straße
VI LB Mysto-Quelle S01
SH Schattenwüste
RBLW Wolkige Wipfel (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Melanie Top Vier GSKHGSS 44
Johto
Athena Rocket-Vorstand GSKHGSS 25/27/32
Sinnoh
Zyrus Team Galaktik-Boss DPPT 36 (DP)/40 (PT)
Kalos
Flordelis Team Flare-Boss XY 45

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Kramurx durch Levelaufstieg erlernen:




Kramurx kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Kramurx durch TMs oder VMs erlernen:




Kramurx kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Kramurx durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:




Kramurx kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Kramurx durch Attacken-Lehrer erlernen:




Kramurx kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Besondere Attacken


Kramurx kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Kramurx kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Kramurx von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.png
PsychoIC.png
PflanzeIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png
NormalIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
FlugIC.png
KäferIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GesteinIC.png
FeeIC.png

Getragene Items

Ein wildes Kramurx kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Viele verabscheuen und hassen es, da sie glauben, es bringe Verderben, wenn sie ihm nachts begegnen.
S Wird es von einem Gegner verfolgt, lockt es ihn auf dunkle Bergpfade, wo sein Gegner sich verläuft.
K Es versteckt jeden schimmernden Gegenstand. KRAMURX und MAUZI rauben sich gegenseitig die Beute.
III RUSA KRAMURX wurde als vermeintlicher Überbringer des Unheils verabscheut und gefürchtet. Dieses POKéMON hat ein großes Interesse an allem, was funkelt und glitzert. Es stiehlt auch Ringe von Frauen.
FR Wird es von einem Gegner verfolgt, lockt es ihn auf dunkle Bergpfade, wo sein Gegner sich verläuft.
BG Viele verabscheuen und hassen es, da sie glauben, es bringe Verderben, wenn sie ihm nachts begegnen.
SM KRAMURX wurde als vermeintlicher Überbringer des Unheils gefürchtet. Es hat ein großes Interesse an allem, was funkelt und glitzert. Es stiehlt auch Ringe von Frauen.
IV D Sieht man dieses PKMN bei Nacht, sollen merkwürdige Dinge passieren.
P Es lockt Wanderer tief in den Wald. Man sagt, es bringe Unglück.
PT Wird es entdeckt, lockt es seinen Verfolger auf eine Jagd in die Berge, wo es ihn dann abschüttelt.
HG Viele verabscheuen und hassen es, da sie glauben, es bringe Verderben, wenn sie ihm nachts begegnen.
SS Wird es von einem Gegner verfolgt, lockt es ihn auf dunkle Bergpfade, wo sein Gegner sich verläuft.
V SW Wird es entdeckt, lockt es seinen Verfolger auf eine Jagd in die Berge, wo es ihn dann abschüttelt.
S2W2 Wird es entdeckt, lockt es seinen Verfolger auf eine Jagd in die Berge, wo es ihn dann abschüttelt.
3D Pro Wird es entdeckt, lockt es seinen Verfolger auf eine Jagd in die Berge, wo es ihn dann abschüttelt.
VI X Es versteckt jeden schimmernden Gegenstand. Kramurx und Mauzi rauben sich gegenseitig die Beute.
Y Viele verabscheuen und hassen es, da sie glauben, es bringe Verderben, wenn sie ihm nachts begegnen.
ΩRαS Kramurx wurde als vermeintlicher Überbringer des Unheils verabscheut und gefürchtet. Dieses Pokémon hat ein großes Interesse an allem, was funkelt und glitzert. Es stiehlt auch Ringe von Frauen.
GO Kramurx wurde als vermeintlicher Überbringer des Unheils verabscheut und gefürchtet. Dieses Pokémon hat ein großes Interesse an allem, was funkelt und glitzert. Es stiehlt auch Ringe von Frauen.
VII S Es wacht bei Dämmerung auf und fliegt durch die Nacht. Daher das Sprichwort: „Flugs nach Haus, mein Kind, wenn Kramurx am Himmel sind!“
M Es ist als Unglücksbringer verschrien, aber wenn es sich mit seinem Trainer gut versteht, schenkt es ihm allerlei funkelnde und glitzernde Objekte.
US Es hat eine Schwäche für glitzernde Objekte. Hin und wieder schleicht es sich, in Erwartung schillernder Schätze, ins Nest von Knarksel.
UM Für seinen Chef geht es auf die Jagd nach glitzernden Objekten. Von vielen Menschen wird es als Überbringer des Unheils verabscheut.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Kramurx:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 4Pokéthlon Stern 4.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 198 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 7,2%
Partnerareal: Abflugwald
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 198 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 6,4%
IQ-Gruppe: D
Pokémon Ranger
R-046 Gruppe: Unlicht Poké-Stärke: Unlicht (R2).png Unlicht Fähigkeit:
Kreise: 9 Min EP: 48 Max EP: 62
Verzeichnis-Eintrag
Kramurx führt Menschen im Wald gerne in die Irre. Behalte es gut im Auge.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-187 Gruppe: Unlicht Poké-Stärke: Unlicht (R2).png Unlicht Fähigkeit: Zerschneiden1.png Zerschneiden1
Freundschaftsleiste: 1488
Verzeichnis-Eintrag
Es greift mit einer Finsteraura an.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-055/N-186 Gruppe: Unlicht Poké-Stärke: Poké-Assistent Unlicht.png Unlicht
Poké-Assistent Unlicht.png Unlicht(Vergangenheit)
Fähigkeit: Zerschneiden1.png Zerschneiden1
Zerschneiden1.png Zerschneiden1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Feuert kontinuierlich mehrere dunkle Windböen auf den Gegner ab.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]] Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
keine Entwicklung
Fundort:
Pokémon GO
Pokémonsprite 198 GO.png Kraftpunkte: 155 Angriff: 175 Verteidigung: 87
Fangrate: 20% Fluchtrate: 10% Max. WP (Wettkampfpunkte): 1562
Ei-Distanz: Entwicklung: 100 Bonbons + Sinnoh-Stein
Sofort-Attacken: Schnabel, Finte
Lade-Attacken: Bohrschnabel, Schmarotzer, Finsteraura

Strategie

Kramurx wurde als zu stark für das LC-Tier eingestuft, findet im PU-Tier jedoch kaum Verwendung.

Im Anime

→ Hauptartikel: Kramurx (Anime)

Kramurx' ersten Auftritt im Anime hat es in der Episode Diebische Kramurx, in der tanzende Kramurx Ashs vier Johto-Liga Orden stehlen. Dank Rockos Golbat können die Kramurx aufgespürt, jedoch nicht besiegt werden. Als Pikachu den Kampf aufnehmen will, taucht Team Rocket auf und krallt sich Pikachu. Die Kramurx erledigen auch Team Rocket und stehlen noch James' Kronkorkensammlung. Alle gemeinsam verfolgen die Kramurx und können zum Schluss ihre Schätze wieder zurück erbeuten.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Kramurx/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia