Netzwerk
Pokémon der Woche

Kussilla

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kussilla
Pokémon-Icon 238.png

jaムチュール (Muchul) enSmoochum
Sugimori 238.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen EisIC.png PsychoIC.png
National-Dex #238
Johto-Dex #152 (GSK)
#154 (HGSS)
Kalos-Dex #083 (Gebirge)
Alola-Dex #109 (USUM)
Fähigkeiten Dösigkeit
Vorwarnung
Hydration (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (5.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 100% ♀
Ei-Gruppe Unbekannt
Ei-Zyklen 25
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Kuss
Größe 0,4 m
Gewicht 6,0 kg
Farbe Rosa
Silhouette Silhouette 12.png
Fußabdruck Pokémonsprite 238 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Kussilla ist ein Pokémon mit den Typen Eis und Psycho und existiert seit der zweiten Spielgeneration. Es bildet die Basisform zu Rossana.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Kussilla ist ein kleines, zweibeiniges und humanoides Pokémon, das in hellviolett und weiß erscheint. Die Haare sind blond, Oberkörper und Füße färben sich dagegen weiß. Gesicht und Unterleib sind von hellvioletter Farbe. Das Eis-Psycho-Pokémon hat einen gedrungenen Körperbau und einen relativ großen Kopf. Dieser wird von der breiten Frisur dominiert. Die Haare wachsen etwa bis zu den Schultern und vorne ist ein Pony erkennbar. Ebenso stehen vier Strähnen zentral nach oben ab. Zwei kurze in der Mitte und zwei längere seitlich davon. Im Gesicht stechen die großen Augen besonders hervor. Diese setzen sich aus weißer Lederhaut und schwarz-weißen Pupillen zusammen. Weiterer Bestandteil des Antlitzes ist der Mund, der sich aus vollen Lippen zusammensetzt. Der Kopf ist unmittelbar mit dem Torso verbunden, aus dem an den Seiten die kurzen Arme wachsen. Schließlich steht das Pokémon auf kleinen Füßen, die ebenfalls unmittelbar mit dem Unterleib verbunden sind.

In der schillernden Form erscheint Kussilla etwas heller.

Entwicklung

Kussilla ist ein Baby-Pokémon und besetzt seit der 2. Generation diese Stufe bei Rossana. In den Spielen erreicht Kussilla seine Basis-Form durch das Erreichen der Level 30. Kussilla selbst ist unter anderem durch eine einfache Zucht seiner Weiterentwicklung Rossana erhältlich.

Baby
Sugimori 238.png
PfeilRechts.svg
Level 30
Basis
Sugimori 124.png

Herkunft und Namensbedeutung

Kussilla basiert vermutlich auf einer YamambaWikipedia icon.png und einem Küken.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Kussilla Kuss + illa (lat. jene / zur Verniedlichung)
Englisch Smoochum Smooch 'em! (engl. Knutscht sie!)
Japanisch ムチュール Muchūru (Muchul) 夢中 muchū (jap. Hingerissenheit) + チュー chū (jap. Lautwort eines Kusses)
Französisch Lippouti Lippen + pout (engl. die Lippen spitzen)
Koreanisch 뽀뽀라 Ppoppora 뽀뽀 ppoppo (kor. Kuss)
Chinesisch 迷唇娃 (迷唇娃) Míchúnwá  (chin. verblüffend, verwirrend) + chún (chin. Lippe) +  (chin. Baby)

In den Spielen

Auftritte

In Pokémon Channel sind ganze zwei Fernsehprogramme auf Kussilla fokussiert. Ein Kanal heißt „Kussillas Resümee“. Dort veröffentlicht Kussilla einige Top-Listen, welche mit verschiedenen Pokemon zu tun haben und sammelt ein paar Statistiken des Spielers. Der andere Kanal heißt „Aerobic mit Kussilla“. Hier legen einige Kussilla Trainingsübungen ein, welche den Spieler zum Sport animieren sollen.

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
II GS Zucht
K Zucht, Kurios-Ei
III RUSASM Zucht
FRBG Zucht
IV DP See der Stärke (Gesichtete Pokémon)
PT Blizzach-Tempel
HGSS Zucht
PdF Im Gras
Pokéwalker Finstere Höhle, Wiese der Treue
V SW Zucht, Altes Anwesen DW
S2W2 Traumradar
VI XY Frosthöhle
ΩRαS Tausch
VII SM Tausch
USUM Meereshöhle
Spin-offs
Spiel Fundort
III COLXD Tausch
PMDPMD Freudenturm E21-25
L Geheime Lagerhallen 9 und 20, Uferloser Level 6
IV PMD2PMD2PMD2 Blizzardinsel, Gletscherhöhle, Untere Gletscherhöhle, Lawinenberg E1-E19
PP Eiszone
V SPR Frostebene (4-1) (Turmbereich)
LPTA N-Steilküste, O-Schneepfad, Ü-Anlage, Nr. 9 Frostgipfel, Tabulator-Strecke
VI LB Dunkel-Höhle S04
SH Schattenwüste
RBLW Schneefeld am Weltenrand (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Alola
Sina Pokémon-Trainer UM 15

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Kussilla durch Levelaufstieg erlernen:




Kussilla kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Kussilla durch TMs oder VMs erlernen:




Kussilla kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Kussilla durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:




Kussilla kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Kussilla durch Attacken-Lehrer erlernen:




Kussilla kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Besondere Attacken


Kussilla kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Kussilla kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Kussilla von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
EisIC.png
PsychoIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
DracheIC.png
FeeIC.png
FeuerIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png

Getragene Items

Ein wildes Kussilla kann folgende Items tragen:

PDPT Itemicon Wilbirbeere.png Wilbirbeere 100%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Die Lippen sind sein empfindlichster Körperteil. Neue Dinge untersucht es zuerst damit.
S Es wippt mit dem Kopf langsam vor und zurück, als versuche es, jemanden zu küssen.
K Die Empfindsamkeit seiner Lippen entwickelt sich am schnellsten. Mit ihnen tastet es fremde Objekte ab.
III RUSA KUSSILLA läuft hektisch umher, fällt aber auch ziemlich oft hin. Es lässt keine Möglichkeit aus sein Spiegelbild zu betrachten, um sicherzustellen, dass sein Gesicht nicht schmutzig geworden ist.
FR Es wippt mit dem Kopf langsam vor und zurück, als versuche es, jemanden zu küssen.
BG Die Lippen sind sein empfindlichster Körperteil. Neue Dinge untersucht es zuerst damit.
SM KUSSILLA läuft hektisch umher und fällt oft hin. Es muss ständig sein Spiegelbild betrachten, um sicherzustellen, dass sein Gesicht nicht schmutzig geworden ist.
IV DPPT Dieses PKMN berührt alles mit den Lippen. Diese merken sich, was es mag und nicht mag.
HG Die Lippen sind sein empfindlichster Körperteil. Neue Dinge untersucht es zuerst damit.
SS Es wippt mit dem Kopf langsam vor und zurück, als versuche es, jemanden zu küssen.
V SW Dieses Pokémon berührt alles mit den Lippen. Diese merken sich, was es mag und nicht mag.
S2W2 Dieses Pokémon berührt alles mit den Lippen. Diese merken sich, was es mag und nicht mag.
3D Pro Dieses Pokémon berührt alles mit den Lippen. Diese merken sich, was es mag und nicht mag.
VI X Die Lippen sind sein empfindlichster Körperteil. Neue Dinge untersucht es zuerst damit.
Y Dieses Pokémon berührt alles mit den Lippen. Diese merken sich, was es mag und nicht mag.
ΩRαS Kussilla läuft hektisch umher, fällt aber auch ziemlich oft hin. Es lässt keine Möglichkeit aus, sein Spiegelbild zu betrachten, um sicherzustellen, dass sein Gesicht nicht schmutzig geworden ist.
GO Kussilla läuft hektisch umher, fällt aber auch ziemlich oft hin. Es lässt keine Möglichkeit aus, sein Spiegelbild zu betrachten, um sicherzustellen, dass sein Gesicht nicht schmutzig geworden ist.
VII US Bevor es Dinge in die Hände nimmt, die es interessieren, untersucht es diese mit den Lippen. Dabei leckt es sie sorgfältig sauber.
UM Die Lippen sind sein empfindlichster Körperteil. Es schmiert sie täglich mit Baumsaft ein, damit sie nicht austrocknen und rissig werden.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Kussilla:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 2Pokéthlon Stern 2.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 238 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8%
Partnerareal: Frostflockental
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 238 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 6,4%
IQ-Gruppe: G
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-259 Gruppe: Psycho Poké-Stärke: Poké-Assistent Normal.png Normal Fähigkeit: Teleport1.png Teleport1
Verzeichnis-Eintrag  
Füllt seine Umgebung kontinuierlich mit einer Vielzahl an Herzchen. Ermüdet das Opfer.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]] Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
keine Entwicklung
Fundort:
Pokémon GO
Pokémonsprite 238 GO.png Kraftpunkte: 128 Angriff: 153 Verteidigung: 91
Fangrate:  (besitzt in den Spieldaten keine Fangrate)% Fluchtrate: 20% Max. WP (Wettkampfpunkte): 1291
Ei-Distanz: 5 km Entwicklung: 25 Bonbons
Sofort-Attacken: Pulverschnee, Pfund
Lade-Attacken: Eisstrahl, Eishieb, Psychoschock
Veraltete Attacken (legacy moves): Eisesodem

Im Anime

→ Hauptartikel: Kussilla (Anime)

Kussillas Debüt findet in der Episode Die große Show statt, dessen Besitzer, Filmstar Brad, Ash, Misty und Rocko sein Kussilla übergibt und verschwindet. Pikachu, Togepi und Kussilla geraten in die Hände von Team Rocket, werden jedoch schnell wieder befreit. Brad ist derweil wieder auf der Suche nach seinem Kussilla, trifft dabei auf Team Rocket und kann sie ohne Einsatz von Pokémon besiegen. Zum Ende hin bekommt er dann auch sein Kussilla wieder.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Kussilla/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Die Typkombination EisIC.pngPsychoIC.png von Kussilla und Rossana ist einzigartig.
  • Es hat den höchsten Sp.-Angriffs-Wert aller Baby-Pokémon.
  • Es ist das einzige in der zweiten Generation eingeführte EisIC.png-Pokémon, welches nicht auf -el endet (die anderen sind Sniebel, Quiekel, Keifel und Botogel).
Baby-Pokémon
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 39/2013.