Netzwerk
Pokémon der Woche

Plaudagei

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plaudagei
Pokémon-Icon 441.png

jaペラップ (Perap) enChatot
Sugimori 441.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen NormalIC.png FlugIC.png
National-Dex #441
Sinnoh-Dex #102
Kalos-Dex #138 (Küste)
Fähigkeiten Adlerauge
Fußangel
Brustbieter (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 30 (3.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 35
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Flug
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Musiknote
Größe 0,5 m
Gewicht 1,9 kg
Farbe Schwarz
Silhouette Silhouette 9.png
Fußabdruck Pokémonsprite 441 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Plaudagei ist ein Pokémon mit den Typen Normal und Flug und existiert seit der vierten Spielgeneration.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Plaudagei ist ein Flug-Pokémon mit einer recht bunten Färbung. So ist sein ovaler Rumpf von überwiegend grüner Farbe mit einer gelben Brustbefiederung. An seinem Hinterteil befindet sich ein schwarzer, metronomartiger Schwanz. Seine Schwingen sind blau und seine Beine gelb. Plaudageis schwarzer Kopf erinnert stark an eine Achtelnote. Zu diesem gehört ein rötlicher, nach unten gebogener und relativ dicker Schnabel und zwei ovale Augen mit ebenso rötlichen Lidern. Um seinen Hals befindet sich eine weiße krausenartige Befiederung.

In seiner schillernden Form ist sein Bauch, Kopf und Schwanz dunkelblau während seine Schwingen rot sind. Sein Schnabel, die Brustfedern und die Füße sind gelb.

Verhalten und Lebensraum

Plaudageis Zunge ähnelt der eines Menschen, und so ist es in der Lage, die menschliche Sprache zu imitieren. Zusätzlich hat es die Begabung, die Schreie anderer Pokémon nachzuahmen und nutzt dies auch als Abwehrmechanismus. Es bevorzugt Küstengebiete als Lebensraum, wie zum Beispiel Route 222 und 224 in Sinnoh.

Entwicklung

Plaudagei ist ein Basis-Pokémon und es ist nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

Basis
Sugimori 441.png

Herkunft und Namensbedeutung

Plaudagei basiert vermutlich auf einem blauen SchwarzköpfchenWikipedia icon.png. Sein Kopf hat die Form einer AchtelnoteWikipedia icon.png, sein Schwanz die eines MetronomsWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Plaudagei plaudern + Papagei
Englisch Chatot chat (engl. plaudern) + parrot (engl. Papagei)
Japanisch ペラップ Perap ぺらぺら perapera (jap. plappernd, fließend sprechend) bzw. parrot (engl. Papagei)
Französisch Pijako pie (frz. Elster) + Jacquot (häufiger Name für einen Papagei)
Koreanisch 페라페 Perape Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 聒噪鳥 (聒噪鸟) Guōzàoniǎo 聒噪 guōzào (chin. laut, Aufruhr) + niǎo (chin. Vogel)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
IV DP Route 222, 224, Ewigenau (Tausch gegen Bamelin)
PT Route 213, 222 (morgens), Ewigenau (Tausch gegen Bamelin)
HGSS Knofensa-Turm, Glockenturm, Turmruine (alles mit Sinnoh-Sound)
Pokéwalker Rallye
V SW Tausch, Horizont DW
S2W2 Route 18 VL
VI XY Azurbucht, Route 12
ΩRαS Route 103, 104, 110 (Navi)
VII SM Pokémon Bank
USUM Pokémon Bank
Spin-offs
Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Raumspalte U1–6
R2 Havebrück
R3 Luftraum
PP Vor der Grünzone
V SPR Feuerspuckender Berg (3-3) (Fabrikbereich)
LPTA V-Bucht, Nr. 2 Regenbogengleise, Feststell-Museum
VI LB Safari-Dschungel S03 (samstags)
SH Prismapark
RBLW Duftwipfel (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich)
PIC Rätsel 02-03

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Plaudagei durch Levelaufstieg erlernen:




Plaudagei kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Plaudagei durch TMs oder VMs erlernen:




Plaudagei kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Plaudagei durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:




Plaudagei kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Plaudagei durch Attacken-Lehrer erlernen:




Plaudagei kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Besondere Attacken


Plaudagei kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Plaudagei kann in der achten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.


Besonderheiten

  • Plaudagei ist das einzige Pokémon, das Geschwätz erlernen und einsetzen kann.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Plaudagei von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.png
GeistIC.png
PflanzeIC.png
KäferIC.png
NormalIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GesteinIC.png

Getragene Items

Ein wildes Plaudagei kann folgende Items tragen:

DPPT Itemicon Metronom.png Metronom 5%
HGSS Itemicon Metronom.png Metronom 5%
S2W2 Itemicon Metronom.png Metronom 5%
XY Itemicon Metronom.png Metronom 5%
ΩRαS Itemicon Metronom.png Metronom 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV D Es kann die menschliche Sprache lernen. Versammeln sie sich, bringen sie sich alle dasselbe bei.
P Es hält den Takt, indem es seine Schwanzfedern wie ein Metronom bewegt. Ahmt menschl. Sprache nach.
PT Seine Zunge ähnelt der eines Menschen. Daher kann es die menschliche Sprache gut nachahmen.
HGSS Es versucht Attacken zu entgehen, indem es den Ruf des Gegners nachahmt und einen Artgenossen mimt.
V SW Seine Zunge ähnelt der eines Menschen. Daher kann es die menschliche Sprache gut nachahmen.
S2W2 Seine Zunge ähnelt der eines Menschen. Daher kann es die menschliche Sprache gut nachahmen.
3D Pro Seine Zunge ähnelt der eines Menschen. Daher kann es die menschliche Sprache gut nachahmen.
VI X Es versucht Attacken zu entgehen, indem es den Ruf des Gegners nachahmt und einen Artgenossen mimt.
Y Es kann die menschliche Sprache nachahmen. Versammeln sie sich, bringen sich alle dasselbe bei.
ΩR Es versucht Attacken zu entgehen, indem es den Ruf des Gegners nachahmt und einen Artgenossen mimt.
αS Es kann die menschliche Sprache nachahmen. Versammeln sie sich, bringen sich alle dasselbe bei.
GO Es kann die menschliche Sprache nachahmen. Versammeln sie sich, bringen sich alle dasselbe bei.


Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Plaudagei:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 441 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -10%
IQ-Gruppe: B
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-069 Gruppe: Flug Poké-Stärke: Flug (R2).png Flug Fähigkeit: Zerschneiden1.png Zerschneiden1
Freundschaftsleiste: 210
Verzeichnis-Eintrag
Es greift mithilfe von Tönen an.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-234/N-049 Gruppe: Flug Poké-Stärke: Poké-Assistent Flug.png Flug Fähigkeit: Tackle2.png Tackle2
Verzeichnis-Eintrag  
Erzeugt in seiner Umgebung eine Vielzahl von Windhosen.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]] Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
keine Entwicklung
Fundort:
Pokémon Picross
Pokémonsprite 441 Picross.png
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 00:30
Typ: FlugIC.png
Fähigkeit: Hyper-Scan
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Effekt: 10 Felder
Aktivierung: Jederzeit
Tastet das Raster nach Fehlern ab und korrigiert einige automatisch.
Pokémon GO
Pokémonsprite 441 GO.png Kraftpunkte: 183 Angriff: 183 Verteidigung: 91
Fangrate: 30% Fluchtrate: 9% Max. WP (Wettkampfpunkte): 1791
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Schnabel, Stahlflügel
Lade-Attacken: Nachtnebel, Himmelsfeger, Hitzewelle

Strategie

Plaudagei befindet sich zurzeit im Untiered-Tier.

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Plaudagei (Anime)
Plaudagei mit Officer Rocky

Plaudagei hat mehrere Auftritte im Anime und ist auch eines von wenigen Pokémon der 4. Generation, die noch vor der 10. Staffel im Anime erscheinen.

Sein Debüt hat es im 9. Film. Dieses Exemplar gehört dem Phantom.

In der Staffel debütiert Plaudagei in der Episode AG184.

Weitere Auftritte: DP001, DP033 und DP115.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Plaudagei/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • In SW ist es nicht möglich, Plaudagei in einem Zufallsmatch über die Nintendo Wi-Fi Connection zu verwenden.
  • Obwohl seine Spezialangriffsbasis und Initiativbasis höher sind als seine Angriffsbasis, vergibt Plaudagei Angriff-FP, wenn es besiegt wird.
  • In PMD2PMD2PMD2 ist Plaudagei in der Knuddeluff-Gilde der Stellvertreter von Gildenmeister Knuddeluff.
  • Vor dem Erscheinen der 4. Generation lautete seine Kategorie noch Musik, da es wie auch Mobai und Pantimimi schon vor dem Erscheinen der 4. Generation im Anime gezeigt wurde.
  • Plaudagei ist neben Farbeagle eines der zwei Pokémon, die eine bestimmte Attacke als einziges Pokémon überhaupt beherrschen, da jede Attacke ansonsten mindestens auch von Farbeagle dank Nachahmer erlernt werden kann. Aufgrund der Geschwätz-Mechanik kann jedoch kein Pokémon außer Plaudagei diese Attacke erlernen oder anwenden und sie kann auch nicht per Nachahmer kopiert werden.
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 25/2011.