Netzwerk

Kiawes Familie

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Anime ist Kiawe ein Klassenkamerade von Ash. Er lebt gemeinsam mit Vater und Mutter sowie seiner kleinen Schwester Mali auf der Ohana-Farm, die alle als Familienbetrieb betreiben.

Rango

Kiawes Vater Rango

Rango ist der Vater von Kiawe und Mali und der Ehemann von Sima. Er taucht erstmalig in Backe, backe Kuchen! auf, als Ash und seine Klassenkameraden die Ohana-Farm besuchen.

In Der krönende Moment der Wahrheit! ist in einer Erinnerung Kiawes zu sehen, wie er gemeinsam mit seinen Eltern einer Zeremonie zur Ehre des Wela-Vulkans beiwohnte.

Die Episode Eine junge Flamme schlägt zurück! handelt vom gierigen Geschäftsmann Bourgain, der versucht, Kiawes Eltern die Ohana-Farm abzukaufen, um ein Luxushotel darauf zu erbauen. Als sie ablehnen, sabotiert er die Arbeit auf der Farm. Rango traut sich zunächst nicht, sich zu wehren, jedoch schaltet er schließlich Officer Rocky ein, die Bourgain verhaftet.

Rango ist im Vergleich zum Rest seiner Familie ein eher ruhiger und planvoller Charakter. Er geht Dinge nicht an, ohne sie vorher gut durchdacht zu haben, und kümmert sich um die Buchhaltung und Geschäftsführung der Farm.

Sima

Kiawes Mutter Sima

Sima ist die Mutter von Kiawe und Mali sowie die Ehefrau von Rango und Tochter von Kiawes bekanntem Großvater. Sie taucht zu denselben Gelegenheiten wie Kiawes Vater auf. Während dieser für das Buchhalterische zuständig ist, ist Sima im Besitz der Pokémon, die die Farm bewohnen. Die Ohana-Farm befindet sich seit vielen Generationen im Besitz ihrer Familie.

Sima hat das feurige Temperament ihres Vaters geerbt und auch an ihre Kinder weitergegeben.

Mali

Kiawes kleine Schwester Mali

Mali ist die kleine Schwester Kiawes. Auch sie taucht erstmalig in Backe, backe Kuchen! auf. Es wird bekannt, dass sie viel bei der Farmarbeit hilft, aber von Kiawe überbehütet wird, was sie sehr nervt. Sie versucht stets, als selbstständig wahrgenommen zu werden.

Kleinere Auftritte hat sie als Zuschauerin eines Konzerts in Kommt die Band wieder zusammen?! und als sie in Leb wohl, Chrys! bei den Vorbereitungen einer Abschiedsfeier für Chrys mithilft.

In Bäumchen, wechsle dich! tauscht Kiawe sein Tortunator für ein Wochenende gegen Tracys Robball aus. Mali hilft ihm dabei, sich um Robball zu kümmern und spielt mit ihm.

Als Bourgain in Eine junge Flamme schlägt zurück! versucht, die Farm gewaltsam an sich zu reißen, attackiert er Mali mit einer Donner-Attacke seines Elevoltek. Sie wird von Kiawes Tortunator beschützt und stellt sich Bourgain am nächsten Tag mutig entgegen.

Mali taucht kurz in Alola no Wakaki Honō! Royal Satoshi Tanjō!! auf, als sie gemeinsam mit Kiawe einen Auftritt von Mask Royale im Dome Royale im Fernsehen verfogt.

Kiawes Großvater

Kiawes Großvater

Kiawes Großvater und Simas Vater wird gelegentlich erwähnt, ist jedoch bereits verstorben. Er stellte einst den Inselkönig Akalas dar und war somit der direkte Vorgänger von Mayla. Ihm gehörte die Ohana-Farm, bevor er sie an seine Tochter vererbt hat. Auch Kiawes Glurak gehörte eigentlich seinem Großvater, bis dieser es Kiawe vermachte.

Kiawes Großvater wird in Backe, backe Kuchen! erstmalig kurz erwähnt und auch in Eine schwerwiegende Schaufelsuche!, als Kiawe den Rat seines Großvaters weitergibt, keine Schaufeln am Strand aufzuheben, da sie Köder von Sankabuh sein könnten.

In Der krönende Moment der Wahrheit! ist er in einer Erinnerung dabei zu beobachten, wie er ein Festival zur Feier des Wela-Vulkanes abhält. Dort werden Feuer-Pokémon durch Aufsetzen der sogenannten Wela-Krone gesegnet und verstärkt.